Aufgrund der behördlich angeordneten Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus müssen unsere Studios leider bis auf Weiteres schließen.
Wir halten euch auf unserem Facebook-Kanal auf dem Laufenden.
Euer fit+ Team

Der wohlgeformte Körper

Wer kennt das nicht: jetzt hast Du schon abgenommen, Du fühlst Dich fitter und bist mächtig stolz auf Dich? Aber etwas fehlt … der wohlgeformte Körper will sich noch nicht so richtig einstellen.
Dann sind Kurzhanteln angesagt. Sie helfen beim gezielten Training einzelner Muskeln und Muskelgruppen. Egal ob Arme, Beine, Bauch oder Rücken, der letzte Schliff ist mit Hilfe der Kurzhanteln schnell erreicht.
Lass Dir Deinen Trainingsplan anpassen und bleib dabei. Es wird sich lohnen.

 

Das fit+Prinzip

Die fit+ Sportsclubs sind die erste Anlaufstelle für sportlich aktive Menschen, die einen qualitativ hochwertigen Fitnessclub in direkter Nähe Ihres Wohnortes suchen: Wir haben einen großzügig gestalteten Kraft-, Ausdauer- und Freihantelbereich mit High-Tech-Geräten, wo Sie in angenehmer Atmosphäre trainieren. Zu unserer Ausstattung zählen auch ein umfangreicher Dehn- und Beweglichkeitszirkel sowie ein Fusszirkel.

 

fit+ Fitnessstudios finden Sie in Gerstetten, Herbrechtingen, Weißenhorn und Weitnau.
Weitere Fitnessclubs sind in Planung.

Gelenkschonend abnehmen

Er steht in jedem Fitnessstudio, hat aber bei den meisten ein etwas eingestaubtes Image. Dabei kann der Crosstrainer so viel und sollte nicht in Vergessenheit geraten.
Vor allem, wenn es um das Thema Abnehmen geht, ist dieses Trainingsgerät ideal. Denn eine Stunde auf dem Crosstrainer kann bis zu 700 Kalorien verbrennen. Wichtig ist, dass Du mit der Intensität spielst.
Beginne langsam, steigere die Intensität nach 5 Minuten, und das im Wechsel. Dabei kann die Intensität nach jedem Intervall erhöht werden.
Der wichtigste Vorteil beim Crosstrainer: Die Stoßbelastungen fallen komplett weg. Ein gelenkschonenderes Ausdauer- und Krafttraining ist kaum möglich.
Probiere es einfach aus. Wenn Du Hilfe beim Einstellen des Gerätes brauchst, wende Dich an Deinen Trainer.

 

Das fit+Prinzip

Die fit+ Sportsclubs sind die erste Anlaufstelle für sportlich aktive Menschen, die einen qualitativ hochwertigen Fitnessclub in direkter Nähe Ihres Wohnortes suchen: Wir haben einen großzügig gestalteten Kraft-, Ausdauer- und Freihantelbereich mit High-Tech-Geräten, wo Sie in angenehmer Atmosphäre trainieren. Zu unserer Ausstattung zählen auch ein umfangreicher Dehn- und Beweglichkeitszirkel sowie ein Fusszirkel.

 

fit+ Fitnessstudios finden Sie in Gerstetten, Herbrechtingen, Weißenhorn und Weitnau.
Weitere Fitnessclubs sind in Planung.

Abwechslung bringt neuen Schwung

Wer kennt das nicht: Nun trainierst Du schon so lange, doch der Erfolg stellt sich nicht richtig ein und die Lust am Trainieren ist auch kaum noch zu spüren?
Dann solltest Du etwas Abwechslung in Deinen Trainingsplan bringen. Das geht ganz einfach, indem Du z.B. die Reihenfolge Deiner Geräte änderst oder mal ganz neue Geräte ausprobierst. Anstatt nur vor sich hin zu trainieren, könnte auch ein Gruppenkurs mehr Abwechslung bringen.
Geh auf Deinen Trainer zu. Er hilft Dir, Dich neu zu motivieren und wieder Spaß und Erfolg beim Training zu haben.

 

Das fit+Prinzip

Die fit+ Sportsclubs sind die erste Anlaufstelle für sportlich aktive Menschen, die einen qualitativ hochwertigen Fitnessclub in direkter Nähe Ihres Wohnortes suchen: Wir haben einen großzügig gestalteten Kraft-, Ausdauer- und Freihantelbereich mit High-Tech-Geräten, wo Sie in angenehmer Atmosphäre trainieren. Zu unserer Ausstattung zählen auch ein umfangreicher Dehn- und Beweglichkeitszirkel sowie ein Fusszirkel.

 

fit+ Fitnessstudios finden Sie in Gerstetten, Herbrechtingen, Weißenhorn und Weitnau.
Weitere Fitnessclubs sind in Planung.

Zucker in der Milch?

Ab Dezember 2016 wurde eine Tabelle auf fast allen verpackten Lebensmitteln zur Pflicht, aus der zu erkennen ist, wie hoch der Energiegehalt ist, den das Lebensmittel enthält. Angegeben werden Fett, gesättigte Fettsäuren, Kohlenhydrate, Zucker, Ballaststoffe, Eiweiß und Salz, um den Verbrauchern eine bessere Vergleichbarkeit zu ermöglichen und eine bewusstere Auswahl zu erleichtern. Das Bewusstsein der Verbraucher stellt sich schon langsam darauf ein.

Durch die nun ersichtlichen Werte erkennen Verbraucher z.B. auch, wieviel Zucker in einem Lebensmittel steckt. Das erstaunt mitunter, weil man bei bestimmten Lebensmitteln keinen Zucker erwartet und auch manchmal gar keinen Zucker in der Zutatenliste erkennen kann. Es zählen alle Einfach- und Zweifachzucker zu den Werten, die unter Zucker anzugeben sind und dadurch dass Milchzucker zu den Zweifachzuckern gehört steht bei Milch ein Wert von ca. fünf Gramm Zucker pro 100 Milliliter. Dieses ist ein ganz natürlicher Wert bei Milch, d.h. es wurde kein Zucker zusätzlich beigefügt und die Höhe ist unproblematisch.

 

Das fit+Prinzip

Die fit+ Sportsclubs sind die erste Anlaufstelle für sportlich aktive Menschen, die einen qualitativ hochwertigen Fitnessclub in direkter Nähe Ihres Wohnortes suchen: Wir haben einen großzügig gestalteten Kraft-, Ausdauer- und Freihantelbereich mit High-Tech-Geräten, wo Sie in angenehmer Atmosphäre trainieren. Zu unserer Ausstattung zählen auch ein umfangreicher Dehn- und Beweglichkeitszirkel sowie ein Fusszirkel.

 

fit+ Fitnessstudios finden Sie in Gerstetten, Herbrechtingen, Weißenhorn und Weitnau.
Weitere Fitnessclubs sind in Planung.

Wie stärke ich meine Lendenwirbelsäule?

Die Lendenwirbelsäule, also der untere Bereich des Rückens, ist am meisten anfällig für Schmerzen, denn sowohl im Sitzen als auch im Stehen hat dieser Teil das größte Gewicht zu tragen. Nur eine gestärkte Muskulatur kann die Wirbelsäule unterstützen und somit helfen, Schmerzen zu vermeiden. Im Fitnessstudio gibt es zahlreiche Geräte (z.B. der Rückenstrecker, die Rudermaschine, uvm), die Dir helfen, die Lendenwirbelsäule richtig stark zu machen.
Bei allen Übungen ist zu berücksichtigen, dass der Trainingseffekt verstärkt wird, je mehr Du die unteren Wirbel ins Hohlkreuz ziehst. Vermeide aber immer eine passive Überstreckung ohne muskuläre Stabilisierung!

 

Das fit+Prinzip

Die fit+ Sportsclubs sind die erste Anlaufstelle für sportlich aktive Menschen, die einen qualitativ hochwertigen Fitnessclub in direkter Nähe Ihres Wohnortes suchen: Wir haben einen großzügig gestalteten Kraft-, Ausdauer- und Freihantelbereich mit High-Tech-Geräten, wo Sie in angenehmer Atmosphäre trainieren. Zu unserer Ausstattung zählen auch ein umfangreicher Dehn- und Beweglichkeitszirkel sowie ein Fusszirkel.

 

fit+ Fitnessstudios finden Sie in Gerstetten, Herbrechtingen, Weißenhorn und Weitnau.
Weitere Fitnessclubs sind in Planung.

Sauer macht lustig – bitter macht schlank

Auch wenn es für den einen oder anderen nicht besonders schmackhaft klingen mag, aber bittere Nahrungsmittel helfen dabei, die Körperfette schmelzen zu lassen. Obstsorten wie Limetten oder Grapefruit können die unangenehmen Fettpölsterchen verschwinden lassen.

Die Bitterstoffe in Lebensmitteln wie Endiviensalat oder Radicchio wirken wie natürliche Appetithemmer. Die Geschmacksrezeptoren melden dem Gehirn, dass die bitteren Lebensmittel ungeniessbar sind, worauf das Gehirn den Appetit einstellt. Dies wurde auch im Rahmen einer Studie der Rutgers University in New Jersey belegt. Die Forscher ließen über drei Monate hinweg 520 übergewichtige Männer und Frauen täglich ein bitterstoffreiches Extrakt aus Wildkräutern zu sich nehmen, was dazu führte, dass die Probanden nicht nur weniger aßen, sondern durchschnittlich sogar 4,1 Kilogramm abnahmen!

 

Das fit+Prinzip

Die fit+ Sportsclubs sind die erste Anlaufstelle für sportlich aktive Menschen, die einen qualitativ hochwertigen Fitnessclub in direkter Nähe Ihres Wohnortes suchen: Wir haben einen großzügig gestalteten Kraft-, Ausdauer- und Freihantelbereich mit High-Tech-Geräten, wo Sie in angenehmer Atmosphäre trainieren. Zu unserer Ausstattung zählen auch ein umfangreicher Dehn- und Beweglichkeitszirkel sowie ein Fusszirkel.

 

fit+ Fitnessstudios finden Sie in Gerstetten, Herbrechtingen, Weißenhorn und Weitnau.
Weitere Fitnessclubs sind in Planung.

Zuerst Kraft- oder Ausdauertraining?

Gleichmäßig Ausdauer und Kraft trainieren, geht das überhaupt?
Ja, wenn man die richtige Reihenfolge einhält.
Ist es Dir wichtig, vor allem Fett zu verbrennen und gleichzeitig die Körperkontouren zu verbessern, dann solltest Du zuerst mit dem Ausdauertraining beginnen. Das kurbelt den Fettstoffwechsel an und übersäuert den Körper nicht unnötig wie beim Krafttraining.
Willst Du allerdings Muskeln aufbauen, dann solltest Du mit dem Krafttraining beginnen. Damit ist die Konzentration und Koordination, die durch das Ausdauertraining verloren gehen könnte, gesichert.
Wenn Du nun beides miteinander kombinierst, erzielst Du die besten Synergieeffekte und hast den besten Erfolg.
Wenn Du Dir unsicher bist, was für Dich das Beste ist, solltest Du Dich direkt an Deinen Trainer wenden.

 

 

Das fit+Prinzip

Die fit+ Sportsclubs sind die erste Anlaufstelle für sportlich aktive Menschen, die einen qualitativ hochwertigen Fitnessclub in direkter Nähe Ihres Wohnortes suchen: Wir haben einen großzügig gestalteten Kraft-, Ausdauer- und Freihantelbereich mit High-Tech-Geräten, wo Sie in angenehmer Atmosphäre trainieren. Zu unserer Ausstattung zählen auch ein umfangreicher Dehn- und Beweglichkeitszirkel sowie ein Fusszirkel.

 

fit+ Fitnessstudios finden Sie in Gerstetten, Herbrechtingen, Weißenhorn und Weitnau.
Weitere Fitnessclubs sind in Planung.

Magerquark – der Klassiker unter den Sportlersnacks

Magerquark eignet sich besonders gut als Betthupferl für Sportler, da das darin enthaltene Eiweiß Casein ist. Casein ist ein Protein, das besonders langsam ins Blut gelangt und somit Deinen Körper die ganze Nacht langsam aber permanent mit Eiweiß versorgt. Casein lässt sich auch als Pulver erwerben und kann dann hochkonzentriert als Shake verwendet werden.

Die Magerquark-Variante ist allerdings weniger kostenintensiv. Da der Magerquark pur allerdings nicht besonder gut schmeckt, lässt er sich besser in verschiedenen Varianten mit Nüssen, Honig, ein paar Früchten oder Kräutern verfeinern. Wem die Wirkung und nicht der Geschmack so wichtig ist, der kann natürlich nach dem Motto „Augen zu – und durch“ seinen Körper zur Nacht mit reinem Magerquark versorgen.

 

Das fit+Prinzip

Die fit+ Sportsclubs sind die erste Anlaufstelle für sportlich aktive Menschen, die einen qualitativ hochwertigen Fitnessclub in direkter Nähe Ihres Wohnortes suchen: Wir haben einen großzügig gestalteten Kraft-, Ausdauer- und Freihantelbereich mit High-Tech-Geräten, wo Sie in angenehmer Atmosphäre trainieren. Zu unserer Ausstattung zählen auch ein umfangreicher Dehn- und Beweglichkeitszirkel sowie ein Fusszirkel.

 

fit+ Fitnessstudios finden Sie in Gerstetten, Herbrechtingen, Weißenhorn und Weitnau.
Weitere Fitnessclubs sind in Planung.

Fatburner Muskelmasse?

Neben dem Ausdauertraining wird oft auch Krafttraining ins Spiel gebracht, um leichter abnehmen zu können.

Was ist daran richtig?

Je mehr Muskelmasse Dein Körper enthält, desto mehr Fett wird auch in ruhendem Zustand verbraucht. Aber auch bei Bewegung wird der Fatburn-Effekt verstärkt. 2 bis 3 Kg mehr Muskelmasse verbrauchen bei 30 Minuten auf dem Laufband 100 Kalorien mehr. Es lohnt sich also doppelt, Muskeln aufzubauen.

Und bitte das Trinken während des Trainings nicht vergessen.

 

Das fit+Prinzip

Die fit+ Sportsclubs sind die erste Anlaufstelle für sportlich aktive Menschen, die einen qualitativ hochwertigen Fitnessclub in direkter Nähe Ihres Wohnortes suchen: Wir haben einen großzügig gestalteten Kraft-, Ausdauer- und Freihantelbereich mit High-Tech-Geräten, wo Sie in angenehmer Atmosphäre trainieren. Zu unserer Ausstattung zählen auch ein umfangreicher Dehn- und Beweglichkeitszirkel sowie ein Fusszirkel.

 

fit+ Fitnessstudios finden Sie in Gerstetten, Herbrechtingen, Weißenhorn und Weitnau.
Weitere Fitnessclubs sind in Planung.

Schon beim Hackfleischkauf auf die Kalorien achten

Hacksteaks, Frikadellen, Bolognese sind sehr beliebt auf unseren Tellern. Allen gemeinsam ist eine Zutat: das Hackfleisch. Und genau hier kannst Du schon beim Einkauf auf die Kalorien achten: Schweinefleisch und gemischtes Hack liefern pro 100 Gramm über 230 Kalorien und mehr als 16 Gramm Fett.

Rinderhack liefert nur 200 Kalorien mit 13 Gramm Fett und Tatar 110 Kalorien und nur 3 Gramm Fett. Ein Grund, öfter mal darauf zu achten. Übrigens: Je dunkler das Fleisch, desto weniger Fett ist drin.

 

Das fit+Prinzip

Die fit+ Sportsclubs sind die erste Anlaufstelle für sportlich aktive Menschen, die einen qualitativ hochwertigen Fitnessclub in direkter Nähe Ihres Wohnortes suchen: Wir haben einen großzügig gestalteten Kraft-, Ausdauer- und Freihantelbereich mit High-Tech-Geräten, wo Sie in angenehmer Atmosphäre trainieren. Zu unserer Ausstattung zählen auch ein umfangreicher Dehn- und Beweglichkeitszirkel sowie ein Fusszirkel.

 

fit+ Fitnessstudios finden Sie in Gerstetten, Herbrechtingen, Weißenhorn und Weitnau.
Weitere Fitnessclubs sind in Planung.